Mobil-Menü

Danksagungen

Ohne Hilfe geht es nicht.

An dieser Stelle wollen wir Personen danken, die uns bei unseren Reisevorbereitungen oder unterwegs besonders unterstützt haben.

Wir danken...

  • ganz besonders unseren Eltern Rita und Heinz Vogel für die organisatorische Unterstützung vor und während der Reisen,
  • Mohammed und Gabi Kabir sowie Helga Reimann und Detlef Heppner für die Betreuung unserer „Homebase“ in Berlin,
  • dem Management von T-Systems und dem Umweltbundesamt für die langjährige Unterstützung unserer Reiseprojekte,
  • unserer Familie, allen Freunden und Kollegen, die für unsere besonderen Lebenspläne und Vorhaben Verständnis zeigen und für viele Monate auf den persönlichen Kontakt mit uns verzichten müssen,
  • dem Team der KLXM Crossmedia GmbH (www.klxm.de) für die Gestaltung und Befüllung unserer Website,
  • der Buschtaxi „Online-Gemeinde“ (und allen voran der „Netzmeister“ Alexander Wohlfahrt; www.buschtaxi.de) , die uns immer wieder den einen oder anderen technischen Tipp für unser Fahrzeug gegeben haben,
  • Hans Hundhammer und Andrea von der Insel Lindwerder für die hervorragend ausgerichteten Ankunfts- und Abschiedsfeiern (www.lindwerder.de),
  • Mario Lindenau von der Visum Centrale Berlin (www.visum-centrale.de) für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung bei den Einreiseformalitäten in diversen Ländern,
  • unserem lieben Freund und Arzt Hamid Baé für die Zusammenstellung der Reiseapotheke, dem BCRT (Berliner Centrum Reise- und Tropenmedizin) für die gute Beratung und Impfung sowie unserem Zahnarzt Dr. Stefan Schwedt für das Zahn-Notfallkit (www.kantcenter.de),
  • Marion und Michael Wenske (www.helvetia.de) von der Helvetia Versicherung, Stadtbüro Berlin, für die engagierte Umsetzung unserer außergewöhnlichen, weltweiten Versicherungswünsche,
  • dem ganzen Team vom Expeditionsausstatter Globetrotter (www.globetrotter.de) für die Beratung und die Unterstützung,
  • Michael Martin für die vielen verständnisvollen und motivierenden Gespräche überExpeditionsreisen (www.michael-martin.de) in die Wüsten der Erde,
  • David Berghof von Stantours (www.stantours.com) für die besonders interessante Gestaltung unserer beiden Turkmenistan-Touren und die Geduld bei unseren Fragen zu Zentralasien,
  • ....und last but not least danken wir allen Menschen entlang unserer Reiserouten, die uns den richtigen Weg gezeigt, uns mit ihrer außergewöhnlichen Gastfreundschaft offen empfangen und mit vielen kleinen Hilfeleistungen zur Seite gestanden haben. Sie waren und sind es, die die Reisen erst zu einem erfolgreichen Projekt machen.