Mobil-Menü

Willkommen - Unterwegs auf der Seidenstraße
......und weiteren Karawanenrouten

Von Berlin nach Babylon (2022)

Am Eingang von Babylon (Irak)

 

Noch nie haben wir so lange in den Startlöchern gestanden, um wieder eine längere Reise außerhalb Europas unternehmen zu können. Seit Jahren planen wir, mit unserem Toyota auf der Arabischen Halbinsel neue Routen entlang historischer Karawanenwege zu bereisen. Gestern und heute sind dabei Babylon und Bagdad Knotenpunkte und Sehnsuchtsziele von vielen Reisenden und natürlich auch von uns. 

Im Oktober 2022 haben wir nach knapp 6000 Kilometern über den Balkan, die Türkei und den Iran das antike Babylon im Irak erreicht. Dieser Link führt Euch auf unseren aktuellen Reisebericht.

Vom Irak ging es für uns über Kuwait weiter nach Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate, wo wir unseren Toyota im Dezember 2022 für drei Monate abgestellt haben. Ende Februar 2023 werden wir dann den Rückweg antreten.

 

Unterwegs auf der Seidenstraße

Buddha-Nische, Bamyan (Afghanistan)

 

Seit zwanzig Jahren reisen wir mit unserem Toyota möglichst nahe an den alten Karawanenrouten der Seidenstraße, dem ersten transkontinentalen Geflecht von Handelswegen zwischen China und Europa.

Reisen entlang der Seidenstraße sind heute wie damals ein Abenteuer zwischen Orient und Okzident, mit grandiosen Landschaften, vielfältigen Kulturen und Völkern.

Mit dieser Website möchten wir unsere Freunde, Familie und Kollegen, aber auch die interessierte Öffentlichkeit an unseren Erlebnissen teilhaben lassen.

In der Rubrik "Reiseberichte" kann man uns online über die Schulter schauen.

+++ Braucht Ihr für Eure Planungen einer Langzeitreise mit dem eigenen Fahrzeug unsere Unterstützung, dann findet Ihr hier weitere Informationen: www.expeditionsberatung.de +++

Wir unterstützen mit unseren Reisen aktiv und mit Spenden die Kinderhilfe Afghanistan.